Lieblingsrezepte-Archiv

Mangotarte

fruchtig-schokoladiges Lieblingsrezept N°1

KEKSTEIG
200g Schokokekse
100g zerlassene Butter
1 Pä. Vanillezucker

MANGOPÜREE
1 Dose Mango (250g) oder Fruchtfleisch frisch
400g Creme fraiche
100g weiße Schokolade
6 Eigelb
(60g Zucker, wenn gewünscht)

SCHOKOLADENGUSS
175 g Schokolade/ Kuvertüre
1/8 l Sahne
75 g Butter

ODER: Kakao gemischt mit Chilipulver


BACKEN
TEIG
Kekse zerkrümeln (in einer Folientüte mit dem Nudelholz zerdrücken) und mit der zerlassenen Butter und Vanillezucker zu einem Teig verarbeiten

Teig in einer ausgefetteten Springform (18cm) fest andrücken (Rand 4-5cm), kurz kühl stellen

MANGOPÜREE
Fruchtfleisch fein pürieren und mit der Creme fraiche in einem Topf erhitzen

Schokolade in Stücke brechen und in der Mangocreme schmelzen

Eigelbe unter ständigem Rühren zugeben und Masse glattrühren

Masse auf den Keksboden gießen und alles bei 140°C ca. 30’ backen, dann abkühlen lassen... die Füllung wird beim Abkühlen fest.

SCHOKOLADENGUSS
175 g (dunkle) Schokolade/ Kuvertüre in 1/8 l Sahne bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen

75 g Butter zugeben und alles auf die abgekühlte Tarte geben, nochmals kühl stellen und dann genießen:)

Alternative:
Wer es etwas raffiniert und nicht ganz so süß mag, mischt Kakaopuler mit Chilipulver und siebt diese Mischung über die Tarte.